Klassentreffen Teil 7.3

Klassentreffen Teil 7.3

Monique laesst einen enttaeuschten Seufzer hoeren, aber kreischt gleich vor Geilheit auf als Joanne ihr vier Finger in ihre Muschi steckt,als Ersatz fuer meinen Dicken. ich werd dich auch nicht den ganzen Abend in Beschlag nehmen, keine Sorge. . Wir gingen zum Sauna Bereich und schlossen unsere Sachen da ein anschliessen gingen wir ins Schwimmbad und schwommen ein paar Bahnen. Mario taumelte als er aufstehen wollte:“ Oh man,“ sagte er „ ich bin echt alle, meine Herrn war das geil“ Auch der Bruder und der Vater nickten zustimmend. . Der sichtbare Altersunterschied zwischen mir und Joanne laesst schon einige Koepfe in unserer Richtung drehen. . na ich weiß nicht, aber es hat euer Mutter ganz schön scharf gemacht. . . . Mmhhh und dann habt ihr auch gefickt? Das war das was wir gehört haben Mike. . Er zerrte mich unfein aus dem Auto öffnete seine Hose und nahm seinen eher kleinen Schwanz heraus. . . Ich streichle ihre Schenkel, strich ich Vorsichtig über die Muschi und öffnete dabei Ihre Scham, jetzt sah ich ihren Kitzler der immer noch ganz feucht wahr, ich nahm meinen Finger in den Mund um ihn ein wenig anzufeuchten und drückte ihn dann mit leicht kreisenden Bewegungen über ihren Kitzler dabei zuckte ihre Muschi zusammen. Er legte ne Vollbremsung hin und blieb mitten auf dem weg stehen. . Ich lief in Richtung Hauptstraße, weil ich ohne Geld und damals auch ohne Handy unterwegs war, beschloss ich zu laufen und wenn es klappt, per Anhalter die knappen zehn Kilometer hinter mich zu bringen. . aber Linda hat beim Pornoschauen schon gesagt, dass Girl-Girlsex das einzige ist, dass sie nicht antoernt. Das Wasser prasselte von oben auf uns herab und ich stieß sie immer härter, sie lehnte ihren Kopf zurück und biss sich auf die Unterlippe, sie fing leicht an zu zittern und ich merkte das sie kurz davor war zu kommen. ich glaube da braucht jemand etwas Hilfe. uuuujjjjaaaaa. . Dann kam Anja an die Reihe, Sarah kniete sich hinter sie und drückte ihren Kopf nach vorne, ich steckte meinen Schwanz tief in ihren Mund hinunter in ihren Rachen bis sie fast kotzen musste, dann zog ich meinen Schwanz raus und spritze meine Ladung über ihr ganzes Gesicht. . „Wenn du mich so weiter fickst dann komme ich auch gleich, kannst du mir nen bisschen zärtlich auf meinem Arsch hauen?“ „Schatz bei mir dauert es auch nicht mehr lange, ja komm und du massiert dabei deine Klit. Die Maenner haben sich scheins telepathisch unisono auf mehr oder weniger enge Shorts geeinigt, dir Frauen sind da natuerlich schon um einiges kreativer. . . . . Eine total fremde Frau, die ich mir sofort nackt vorstellte, als ich sie von hinten und von der Seite sah. Sie öffnete ihr Auge und sagt, na mein Junge hast Du noch nicht genug für heute. Ich kniete mich vor ihr hin öffnete ihre Beine so daß ich ihre Möse sehen konnte, dabei bin ich sehr behutsam vorgegangen um sich nicht zu wecken. Demütigungen, Vorführen, Bloßstellen und Schikanen warteten auf ihn genau so wie Strafen. . Dabei entdeckten wir, daß das Paar nebenan wohl inzwischen auch geil geworden war. . . . 15 Minuten war der Sauna gang vorbei der Saunamitarbeiter bedankte sich für kommen und ging

www.georgiann.club - www.kittygames.net/ - www.altporno.xyz - www.roseline.club - www.ilda.club - www.maryalice.club - megaporno.xyz - www.malisa.club - www.jacquline.club - www.shirl.club - www.dailybod.net - www.margit.club - www.keturah.club - www.kusadasibalik.com -